VITAPROMPT 1000 Mikrogramm Filmtabletten 100 St *

VITAPROMPT 1000 Mikrogramm Filmtabletten
Abbildung ähnlich
Sie sparen -19,5%
Anbieter:
MIBE GmbH Arzneimittel
Menge:
100 St Filmtabletten
PZN:
18299927
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

Alternative Packungsgrößen:

Alternative Packungsgrößen:

Anbieter:
MIBE GmbH Arzneimittel
Packungsgröße:
50 St
Filmtabletten
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Ihr Preis:
19,91 €
Statt:²
25,88 €²
inkl. MwSt zzgl. Versand
Sie sparen:
5,97 €¹ (23%)
Ihr Preis:
32,84 €
Statt:²
40,90 €²
inkl. MwSt zzgl. Versand
Sie sparen:
8,06 €¹ (19,5%)
loading...


Weitere Informationen zu Inhaltsstoffen gemäß LMIV EG/1169/2011 erhalten Sie unter service@ipill.de, oder unter der Telefonnummer +49 (0) 34953 / 811 980


VITAprompt® – hochdosiert, effektiv und laktosefrei

Vitaprompt® ist ein hochdosiertes Vitamin-B12-Präparat, das bei einem Mangel an Vitamin B12 eingesetzt wird. Jede kleine Tablette enthält 1000 Mikrogramm Cyanocobalamin (Vitamin B12). Dank dieser hohen Dosierung können Sie Ihren Vitamin-B12-Mangel effektiv behandeln und somit sowohl Ihre körperliche als auch geistige Leistungsfähigkeit stärken. Vitaprompt® eignet sich auch für eine Langzeittherapie. Denn es ist gut verträglich und leicht einzunehmen. Eine Tablette täglich – und der Vitamin-B12-Mangel kann schon bald der Vergangenheit angehören.

Effektive Vitamin-B12-Wirkdosis1: 1000 µg in einer kleinen Tablette
Frei von Laktose
Nachgewiesen wirksam und verträglich2
Wirksame Aufnahme in den Körper
Zur Langzeitbehandlung geeignet
Einfache Anwendung: 1 Tablette täglich
Entwickelt und hergestellt in Deutschland
Warengruppe
Cyanocobalamin

:

Anwendungsbereiche

Für die Behandlung von Blutarmut durch Vitamin-B12-Mangel bzw. neurologischen Beschwerden stehen für den Behandlungsginn bis zur Normalisierung der Blutwerte geeignetere Arzneimittel zur Verfügung.
- Vitamin B12-Mangel
- Blutarmut durch Vitamin-B12-Mangel (Anämie)

Ein Vitamin B12-Mangel kann z.B. bei Mangel- und Fehlernährung (z.B. durch streng vegetarische Kost), Resorptionstörungen und angeborene Vitamin-B12-Transportstörungen auftreten. Ein Vitamin B12-Mangel kann z.B. bei Mangel- und Fehlernährung (z.B. durch streng vegetarische Kost), Resorptionstörungen und angeborene Vitamin-B12-Transportstörungen auftreten.

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Sie sollte deshalb in Absprache mit Ihrem Arzt festgelegt werden.

Überdosierung?
Bisher sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wie wird das Arzneimittel dosiert?

Wer?Einzeldosis?Gesamtdosis?Wann?

Erwachsene1 Tablette1-mal täglichvor der ersten Mahlzeit

Allgemeine Dosierungsempfehlung:

Aufbewahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss
 - vor Hitze geschützt
 - im Dunkeln (z.B. im Umkarton)
aufbewahrt werden.

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Blutarmut mit stark vergrößerten roten Blutkörperchen (hyperchrome megaloblastäre Anämie), ausschließlich durch Folsäuremangel verursacht
- Zyanid-Entgiftung
- Entzündung des Sehnervs (Optikusneuritis) mit Blutarmut durch Vitamin-B12-Mangel
- Erbliche Augenerkrankung (Lebersche Optikusatrophie)
- Sehschwäche (Tabak- oder Alkohol-Amblyopie)

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Schwere Überempfindlichkeitsreaktionen
- Nesselausschlag (Urtikaria) durch Medikamente
- Hautausschlag
- Juckreiz

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Das Blutbild muss während der gesamten Behandlung und ggf. nach Beendigung der Behandlung überwacht werden.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff ist eine Vorstufe des Vitamin B12 und wird im Körper zu diesem umgewandelt. Vitamin B12 ist im Körper unter anderem an der Blutbildung beteiligt.

Sie können keine YouTube-Videos herunterladen.

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Prämie für 3000 Bonuspunkte
Anbieter:
Ipill
Menge:
1 St
PZN:
08019312
Ihr Preis:
17,49 €
inkl. MwSt zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

Anbieter:
Trommsdorff GmbH & Co. KG
Menge:
90 St / 72.9 g
Darreichungsform:
TablettenTabletten/ 72.9 g
PZN:
09647737
Ihr Preis:
15,93 €
UVP:³
20,95 €³
inkl. MwSt zzgl. Versand
Sie sparen:
5,02 €¹ (24%)
Grundpreis:
( 218,52 € pro 1 kg )
Sie sparen -24%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Menge:
200 St
Darreichungsform:
TablettenTabletten
PZN:
13155690
Ihr Preis:
10,99 €
Statt:²
16,48 €²
inkl. MwSt zzgl. Versand
Sie sparen:
5,49 €¹ (33,5%)
Sie sparen -33,5%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

Anbieter:
ROBUGEN GmbH & Co.KG
Menge:
100 ml
Darreichungsform:
Flüssigkeit zum EinnehmenFlüssigkeit zum Einnehmen
PZN:
04251615
Ihr Preis:
26,83 €
Statt:²
33,89 €²
inkl. MwSt zzgl. Versand
Sie sparen:
7,06 €¹ (21%)
Grundpreis:
( 268,30 € pro 1 l )
Sie sparen -21%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

Anbieter:
OmniVision GmbH
Menge:
84 St / 168 g
Darreichungsform:
GranulatGranulat/ 168 g
PZN:
16360315
Ihr Preis:
44,14 €
UVP:³
56,99 €³
inkl. MwSt zzgl. Versand
Sie sparen:
12,85 €¹ (22,5%)
Grundpreis:
( 262,74 € pro 1 kg )
Sie sparen -22,5%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar