ELL-CRANELL 250 Mikrogramm/ml Lsg.z.Anw.a.d.Kopfh. 200 ml

Abbildung ähnlich
Sie sparen -39,5%
Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Menge:
200 ml Lösung
PZN:
09944719
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Ihr Preis:
26,95 €
Statt:²
44,45 €²
inkl. MwSt zzgl. Versand
Sie sparen:
17,50 €¹ (39,5%)
Grundpreis:
( 134,75 € pro 1 l )
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Ell-Cranell® 250 Mikrogramm/ml Lösung zur Anwendung auf der Haut.

Wirkweise:
Der Wirkstoff Alfatradiol ist quasi ein „Gegenspieler” des männlichen Sexualhormons Testosteron. Es ist selbst kein Hormon, sondern lediglich eine abgewandelte Form des im Körper aktiven Östrogens, des weiblichen Sexualhormons.
Wird das medizinische Kopfhauttherapeutikum regelmäßig auf die Kopfhaut aufgetragen, kann der Haarausfall reduziert werden. Der Wirkstoff hemmt das Enyzm, das die Umwandlung des Testosterons in seine aktive Form, das Dihydrotestosteron (DHT) bewirkt. DHT ist neben der erblichen Veranlagung hauptverantwortlich für den hormonell-erblich bedingten Haarausfall.
Ell-Cranell® wird einmal täglich aufgetragen. Ell-Cranell® ist als rezeptfreies Kopfhauttherapeutikum in der Apotheke erhältlich.

Anwendung:
Das medizinische Kopfhauttherapeutikum ist gut und einfach anzuwenden. Es fettet nicht, ist geruchlos und lässt sich mithilfe eines patentierten Applikators gezielt auf die Kopfhaut auftragen. Auch muss das Kopfhauttherapeutikum nach dem Auftragen nicht wieder ausgewaschen werden. Am besten wendet man es nach dem Waschen an, vorzugsweise am Abend, damit es über Nacht wirken kann.

Behandlungsdauer:
Topisches Alfatradiol ist aufgrund seiner relativ schnell eintretenden Wirkung vor allem bei Frauen ein erfolgreiches Therapeutikum. Der behandelnde Hautarzt kann bereits nach sechs bis acht Wochen erste Behandlungserfolge an der Haarwurzel feststellen, die für das bloße Auge noch nicht sichtbar sind. Der maximale und für den Betroffenen sichtbare Therapieerfolg ist nach etwa sechsmonatiger Therapie gegeben. Danach muss Alfatradiol ebenso wie alle anderen Präparate gegen Haarausfall weiter regelmäßig angewendet werden, um den Status Quo zu erhalten.

Auswirkung auf Haare und Frisur:
Auch während der Behandlung mit dem medizinischen Kopfhauttherapeutikum Ell-Cranell® kann man die Haare wie gewohnt pflegen und frisieren. Es wirkt direkt an der Haarwurzel und hat keinen Einfluss auf Kämmbarkeit oder Aussehen der Haare. Da das Kopfhauttherapeutikum nicht fettet, müssen die Haare auch nicht häufiger gewaschen werden.

Wirkstoff: Alfatradiol.

Zusammensetzung: 1 ml enthält 250 Mikrogramm Alfatradiol. Sonstige Bestandteile: 2-Propanol, Glycerol, myo-Inositol, Gereinigtes Wasser.

Anwendungsgebiete: Zur Steigerung der verminderten Anagenhaarrate bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell-erblich bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

Nebenwirkungen: Unangenehme Empfindungen auf der Haut. Kurzfristiges Brennen oder Rötung und Juckreiz auf der Kopfhaut.